Crowdfunding erfolgreich – Wie geht es jetzt weiter?

Crowdfunding erfolgreich – Wie geht es jetzt weiter?

Zuerst möchten wir euch nochmal DANKE sagen für eure großartige Unterstützung. Mit eurer Hilfe wurde unsere „Zuhause“-Crowdfunding-Kampagne ein riesen Erfolg und wir sind unserem neuen Werkstat-Zuhause einen großen Schritt näher gerückt.

Durch die Crowdfunding-Kampagne sind viele Menschen auf uns aufmerksam geworden – unter anderem auch ein paar, die uns auf passende Orte aufmerksam gemacht haben. Es schaut gut aus, dass wir bald eine neue Werkstatt beziehen können! Wir halten euch auf jedem Fall auf dem Laufenden.

WIE GEHT ES JETZT WEITER?

Insgesamt sind beim Crowdfunding 10.575 Euro zusammengekommen. Ein Teil der Summe fließt in die Produktion der bestellten Rewards. Den Rest des Geldes werden wir – sobald der Ort unserer neuen Werkstatt fixiert ist – in Renovierung und Ausstattung investieren und so den Grundstein für angemessene Ausbildungsplätze für unsere Werkstatt-Trainees legen.

WANN SIND DIE REWARDS FERTIG?

Wir haben bereits mit der Produktion eurer Crowdfunding-Rewards begonnen. Von einigen UnterstützerInnen fehlt uns allerdings noch die Antwort auf unsere E-Mail-Anfrage zu Wunschbuchstaben bzw. -holzart für die Schneidebretter, Wandleisten und Kräuterregale. Wenn ihr einen dieser Rewards bestellt habt, bitte checkt eure Posteingänge (Spam-Ordner nicht vergessen) und lasst uns wissen, wie wir euch eine Freude machen können.

Da wir derzeit noch mit unserer Übergangs-Werkstatt auskommen müssen und glücklicherweise auch ein paar Aufträge den Weg zu uns gefunden haben, werden wir mit den Rewards vermutlich nicht vor Frühling fertig. Wir melden uns, sobald wir bereit zum Versenden bzw. Ausliefern sind. Für alle WienerInnen werden wir zusätzlich ein paar Termine zur persönlichen Abholung (hoffentlich in der neuen Werkstatt) organisieren.

Das Dinner mit uns und Patrick Müller wird auch im Frühling stattfinden. Wir sind schon voll Vorfreude und melden uns rechtzeitig mit dem genauen Termin.

Fragen, Wünsche, Anregungen – immer gern!

Bei Fragen kontaktiert uns entweder auf Facebook oder per E-Mail unter mika@nutundfeder.at. Wir freuen uns auch immer über Newsletter-Anmeldungen (keine Sorge, wir spammen nicht) und Instagram-Follower